Lungau Urlaub
Lungau Urlaub
Lungau Urlaub

Brauchtum

Der bekannteste des Lungauer Brauchtums ist der Samson – diese biblische Heldenfigur ist wohl das Wahrzeichen des Lungaus. Den Ursprung hat dieser Brauch im 16. Jhdt. Hierbei wird ein Tanz, begleitet von der Bürgermusik Mauterndorf, den Schützen und der Alttrachtengruppe vom Samsonträger mit dem rund 80 kg schweren Samson mit den 2 Zwergen aufgeführt.

Brauchtums- und Musizierwochen in Mauterndorf – Musizieren beim Wirt – Sänger und Musikanten singen und musizieren in verschiedenen Gasthäusern.

Die Prangstangen in Zederhaus und Muhr – Ein Gelöbnis als Folge einer Heuschreckenplage vor über 300 Jahren ist das Prangstangentragen in Zederhaus und Muhr. Die bis zu 6,5 m hohen und 80 kg schweren Stangen werden eine Woche lang mit Blüten verziert und am Prangtag mit der Prozession mitgetragen.

In Mauterndorf finden passend zum Vollmond die sogenannten „Vollmondnächte“ statt, bei denen kulinarische Köstlichkeiten aus der Region geboten werden, Modeschauen werden veranstaltet, eigene Programme für Kinder und vieles Mehr. Die Nächte die erst nach 22 Uhr enden sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Es finden auch immer wieder Platzkonzerte und Zapfenstreiche der Lungauer Musikvereine in den jeweiligen Gemeinden statt, bei denen man lustige und gesellige Stunden in gemütlicher Atmosphäre verbringen kann.

Auch sind unsere Bauernmärkte immer wieder einen Besuch wert, bei denen regionale Köstlichkeiten und Schmankerl aus bäuerlicher Erzeugung verkostet und mit nach Hause genommen werden können. In Gesprächen mit unseren Bäuerinnen und Bauern kann man viel über die Lungauer Kultur erfahren, und man lernt noch echte Werte kennen.

In sämtlichen Lungauer Gemeinden finden die Lungauer Almsommerfeste statt, mit musikalischen Umrahmungen und jeder Menge Almspezialitäten und Schmankerl.

Im Herbst findet im gesamten Bundesland Salzburg der sogenannte Bauernherbst statt mit vielen Attraktionen und Veranstaltungen rund um das ländliche Leben, natürlich wieder mit viel Volksmusik und regionalen Schmankerl – denn genießen gehört zu einem erholsamen Urlaub einfach dazu.

 

» Fotos ansehen